Sommerbeine! Die ganze Wahrheit.

Endlich Sommer! Zumindest in meiner Region ist er wie wild ausgebrochen dieses Wochenende. Das ist toll, bedeutet aber für mich auch, dass ich jeden Morgen ein bißchen länger unter der Dusche und manchmal auch ein Pflaster brauche. Denn irgendwann wurde eben beschlossen, dass meine Beinbehaarung unästhetisch ist, die meines Mitbewohners aber nicht. Dabei ist es damit ja meist gar nicht getan. Die Anforderungen in Werbung und Frauenzeitschriften an das so genannte „Sommerbein“ sind hoch und schon mit mehrwöchigem Pflegeprogramm kaum zu erfüllen. Um uns also vor allzu viel Stress zu bewahren – hier nun: die ganze Wahrheit über Sommerbeine.

So siehts aus.

Advertisements

3 Antworten zu “Sommerbeine! Die ganze Wahrheit.

  1. Ich habe kaum Mückenstiche, dafür aber ständig blaue Flecke, kommt wahrscheinlich aufs gleiche heraus. Ansonsten vollste Zustimmung.

  2. hehe, …dann bist du morgens aber immer noch sehr verschlafen…

  3. Genau, blaue Flecken, Schrammen, eingewachsene Haarwurzel-Pickel und Pflaster fehlen für meinen Geschmack noch in der Aufzählung 😉 Aber eine wunderbare Idee!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s