Lieblingsstreberinnen

Yoko Tsuno Jadzia Dax
Quelle: persephonemagazine.com, en.memory-alpha.org

Seit es das MISSY MAGAZINE gibt, habe ich eine Lieblingsrubrik (die trägt das sogar schon im Namen) – die „Lieblingsstreberinnen“. In jedem Heft gibt es eine Hommage an eine Mädchen- oder Frauenfigur aus der Popkultur, die durch Wissensdurst, Intellekt, Schlagfertigkeit und insgesamte Großartigkeit begeistert. Das reicht von kleinen, schlauen Streberinnen wie der Biene Maja, scharfzüngigen Ikonen der Strebsamkeit wie Paris Geller (Gilmore Girls) oder Jadzia Dax (Deep Space 9) bis hin zu Comic-Heldinnen wie dem Universalgenie Yoko Tsuno (ihr gehört seit 20 Jahren meine gleichbleibende Verehrung). Besonders begeistert mich, dass dabei fiktionalen Charakteren gehuldigt wird, die sowohl unterhaltsam als auch tolle Vorbilder waren und sind. Porträts wie diese werden oft nur realen Personen gewidmet. Angesichts der großen Rolle, die Heldinnen (und Helden) aus Serien, Filmen, Büchern und Comics gerade in Kindheit und Jugend spielen, erscheint es mir aber fast genauso wichtig, jenen zu huldigen. Insbesondere, wenn es sich um komplexe, schlaue, humorvolle Charaktere handelt, die ihrem Publikum aufzeigen, dass Neugier und Wissen nicht unmädchenhaft sind, sondern schlagfertig, abenteuerlustig und cool machen. Und damit auch noch das Label der Streberin positiv umcodiert, mit dem weiblicher Wissensdurst verunglimpft wird. (Dies gilt für den Streber natürlich genauso. Allerdings wird der, v.a. als Nerd oder Geek, schon länger in popkulturellen Zusammenhängen thematisiert und auch aufgewertet als der weibliche).

Blossom Amy Farrah Fowler Mayim Bialik
Quelle: sablog.de, philly.com, bigbangtheory.wikia.com

Vor kurzem ist mir nun eine Streberin untergekommen, auf die dieses Label gleich in mehrerer Hinsicht zutrifft. Der Name Mayim Bialik dürfte erstmal den Wenigsten etwas sagen. Dabei ist sie als Schauspielerin schon lange im Geschäft: als Teeniestar verkörperte sie in der 90er Jahre-Serie „Blossom“ fünf Staffeln lang den titelgebenden Teenager. Blossom ist sehr intelligent und fantasievoll, was ihr hilft, den etwas schwierigen Familienalltag mit alleinerziehendem Vater (!) und zwei Brüdern zu meistern. (Die Serie lief auch in Deutschland, aber nicht so präsent (und oft wiederholt) wie andere – leider kenne ich sie daher nicht so gut). Aktuell ist Bialik wieder als Streberin im TV zu sehen: als hochintelligente Neurobiologin Dr. Amy Farrah Fowler in „The Big Bang Theory“ zeigt sie, dass auch Frauen furchtbar verkopfte, liebenswerte Nerds sein können. Als Kind-of-Love-Interest von Sheldon Cooper eingeführt, hat sie sich mit ihrem mal nüchternen, mal unbeholfenen und manchmal herrlich zynischen Blick auf das Zwischenmenschliche schnell als eigenständige Figur etabliert und ein gutes Gegengewicht zu den männlichen Science-Nerds geschaffen.

Neben diesen zwei TV-Heldinnen ist Bialik aber auch eine „echte“ Lieblingsstreberin: denn die Zeit zwischen Blossom und Amy verbrachte sie nicht eben hollywoodtypisch. Neben Rollen hier und da ging sie zur Uni und machte (noch vor „Amy“) einen Doktor in Neurowissenschaften. Andere hätten sich vielleicht die wenig Starlet-taugliche Nase operieren lassen, Diät gemacht und Rollen gejagt. Sie ging lernen, wurde umweltbewegte Mama und Wissenschaftlerin und spielt jetzt trotzdem wieder in einer international erfolgreichen Serie mit. Für mich ist sie damit eine Lieblingsstreberin im besten Sinne – und auch erwähnenswert, weil am 07.10. „Ada Lovelace Day“ ist, den Frauen in der Wissenschaft gewidmet. Mehr dazu erfahrt ihr z.B. bei hanhaiwen auf „Drop the thought“ – und hoffentlich noch mehr dazu lesen wir dann am 07.10.!

Advertisements

Eine Antwort zu “Lieblingsstreberinnen

  1. Blossom! Ich hatte Blossom völlig vergessen, habe es aber früher wann immer möglich geguckt. Danke für die Erinnerung, fühle mich 15 Jahre jünger 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s